Schmuck zum Oktoberfest

Geschlecht

Verkaufspreis

  • -
  • Farbe

    Material

    Steinbesatz

    Karatzahl

    Marke

    Schmuck zum Oktoberfest

    Schmuck zum Oktoberfest ist sehr vielfältig. Ein Charivari zum Dirndl ist das wohl bekannteste Schmuckstück, was Frau zum Oktoberfest bei sich trägt. Aber auch ausgefallene Kettenanhänger zum Trachtenlook oder schicke Armbänder werden mehr und mehr beliebt auf der Wiesn. Farblich ist die Auswahl ebenso umfangreich wie in Stil, Form und Material. So findet sicher jeder den passenden Schmuck für den Besuch beim Oktoberfest.

    Set Descending Direction

    Trachtenschmuck für Damen

    Dirndl sind so unterschiedlich und vielseitig, dass man fast jeden Schmuck dazu kombinieren kann. So unterschiedlich ihre Trägerinnen sind, so verschiedenartige Modelle gibt es. Egal ob Sie sich für ein schlichtes, traditionelles Maxi-Dirndl oder ein aufwändiges Designerstück entscheiden – der richtige Schmuck ist immer das A und O! Beim Trachtenschmuck haben Sie, genau wie schon bei der Trachten-Auswahl, die Qual der Wahl. Das Allround-Talent Perlenkette passt zu jedem Dirndl. Sie ist ein klassisches Schmuckstück, wirkt elegant und harmoniert wunderbar mit den weiblichen Kurven, die das Mieder aus jeder Figur zaubert.

    Besonders eignen sich Dirndl für einen verträumt-mädchenhaften Look. In Kombination mit einer romantischen Tracht können florale Elemente mit besonders verspielter Wirkung eingebunden werden.

    Sowohl opulente als auch schlichte Ketten finden hier ihre Bestimmung. Süßer Brezel-Schmuck sorgt für den ein oder anderen Schmunzler und liebe Komplimente. Und auch andere reizende Motive, wie beispielsweise Rehe, Schleifchen und Herzen, wirken fesch und verspielt.

    Hierbei können Sie ganz nach Ihrem Geschmack entscheiden, ob Ihr Motiv bunt, monochrom oder glitzernd sein soll. Wählen Sie zusätzlich ein schickes Seidentuch, bleibt Ihnen auf dem beschwingten Nachhause-Weg auch wohlig warm.

    Collier als Schmuck zum Oktoberfest

    Wer kein Kropfband – mit dem sich ursprünglich bayerische und österreichische Trachtenträgerinnen schmückten - tragen möchte, aber dennoch einen Hauch der angestammten bayerischen Trachten bewahren möchte, vollendet seinen Dirndl-Look mit einem Collier. Dies erinnert an die Originaltracht, wirkt jedoch wesentlich moderner und jugendlicher. Man kann sowohl ganz unkonventionelle Colliers als auch moderne Trachten-Colliers wählen, die oft aus mehreren Perlenreihen und eleganten Amuletten oder Medaillons mit typisch bayerischen Motiven oder Alpenblumen bestehen. Wer es bunt mag, findet auf schmuckladen.de liebevoll ausgewählte Colliers in den faszinierendsten Farben. Möchten Sie lieber mit einem geflochtenen Collier in sämtlichen Farben des Spektrums oder einer Edelstein-Komposition als erfrischendem Hingucker beeindrucken? Auf schmuckladen.de werden Sie genau das passende Schmuckstück für einen atemberaubenden Auftritt finden.

    Trachtenschmuck mit Edelweiß

    Das Edelweiß, die Alpenblume schlechthin, steht für Schönheit, Reinheit und Ehrlichkeit. Viele Legenden und Mythen ranken sich um die schöne Scheinblüte, die streng geschützt wird und an Steilhängen und im Geröll besonders gerne Wurzeln schlägt.

    Durch die geographische Zuordnung und die weitreichende Symbolik, ist die besondere Pflanze häufig in Verbindung mit Trachtenkleidung und –schmuck zu bewundern. Wer sein „Wiesn“-Outfit gerne traditionell gestalten möchte, kann sein Dirndl mit Edelweiß-Schmuck abrunden. Edelweiß-Anhänger kann man zu jeder Kette kombinieren. Besonders beliebt sind Edelweiß-Anhänger in Silber mit einem breiten Band, welches eng am Hals anliegt, um das Augenmerkt auf das Dekolleté zu lenken. Unauffälliger sind Edelweiß-Ohrringe oder Edelweiß-Armbänder, die sich gut zu anderem Schmuck kombinieren lassen.

    Trachtenschmuck mit Reh

    So grazil und unschuldig ein Reh wirkt, so anmutig sehen Frauen auch gerne im Dirndl aus. Rehe sind ein süßes und verspieltes Motiv, um einen bezaubernden Look zu kreieren. Mit verträumten Reh-Ohrhängern sind Ihnen die Blicke sicher! Die liebevoll designten Produkte sind natürlich nicht nur für junge Mädchen geeignet, sondern verleihen allen Frauen jeden Alters einen unwiderstehlich jugendlichen Charme. Möchten Sie lieber ein entzückendes Miniatur-Bambi an Ihren Ohrhängern oder ein kunstvoll abstrahiertes Geweih-Motiv als Kette? Ganz ausgefallen sind beispielsweise zarte Ringe mit filigranem Hirschgeweih-Motiv, die sich durch ihre anmutige Wirkung vortrefflich zu allem kombinieren lassen.

    Schmuck mit Herz zum Oktoberfest

    Auf dem Oktoberfest trägt der ein oder andere nicht nur das obligatorische Lebkuchenherz – mit Aufschriften wie „I mog di“, „Herzl“, „Spatzl“ oder „O’zapft is’“ – um den Hals. Originelle Mädels tragen ein süßes Herz als besonderes Schmuckstück bei sich. Das Symbol eines Herzens verkörpert perfekt die bayerische Gemütlichkeit. Hier müssen Sie nur darauf achten, dass das Design Ihres herzigen Schmuckstücks auch zu Ihrem Dirndl passt. Mit einer schlichten Kette und einem kleinen Herzanhänger lässt sich jedes Trachten-Outfit großartig ergänzen. Wer sich mit Freude opulent schmückt, greift zu Zirkonia-besetztem Schmuck, der gerne etwas auffälliger sein darf. Auch kleine, filigran gearbeitete Goldherzen kommen mit einer romantischen Flechtfrisur wunderbar zur Geltung. Egal ob Kette, Armreif oder Ohrringe: Herzmotive können Sie sowohl schlicht in Roségold, Silber und Gold oder als auffälligen Statement-Schmuck tragen.

    Herren-Schmuck zum Oktoberfest

    Bei Herren sind Trachten-Ketten mit einem auffälligen Anhänger besonders beliebt. Meist aus Sterling Silber gefertigt, blickt einem ein Stierkopf oder ein Mann im Dreiviertelportrait auf einer Münze entgegen. Echtes Horn, Dachsbart oder Tierzähne findet man in filigranen, silbernen Einfassungen ebenfalls recht häufig. Für einen rustikalen Look besteht die Kette meistens aus dunklem Echtleder.

    Für Männer, die gerne Uhren tragen, gibt es ganz besonders bestechende Modelle. Eine Uhr in Holzoptik passt hervorragend zum rustikalen Look einer Lederhose und zieht bewundernde Blicke weiblicher und männlicher „Wiesn“-Besucher auf sich.

    Kragenstecker – wie die Bezeichnung schon sagt – stecken Sie sich einfach ganz unkompliziert über einen Knopf an den Kragen. Oftmals werden diese mit ländlichen Motiven aus Feld und Wald verziert.

    Manschettenknöpfe mit bayerischen Motiven – Enzian, Edelweiß oder bayerisches Wappen – schmücken die Hemden besonders modebewusster Herren. In Sterling Silber passen sie auch zu jeder ausgewählten Hemdfarbe und Lederhose.

    Charivari für das Dirndl

    Ein Charivari ist ursprünglich eine schwere Kette aus massivem Silber, die am Hosenlatz der Trachtenhosen befestigt wird. An der Kette lassen sich unterschiedliche Anhänger finden: beispielsweise Edelsteine, Münzen und Tierzähne. Heutzutage werden meist Symbole in Sterling Silber verwendet, aber auch Dachshaar, echtes Horn und Biermarken. Die Kette fungiert als eine Art Glücksbringer. Ein Charivari kann man auch am Dirndl tragen. Die Schmuckkette befestigt man entweder an der Taille über der Schürze oder direkt am Mieder. Mittlerweile fällt es auch oft auf dem Münchner Oktoberfest als besonderer Hingucker auf.

    Schmuck zum Oktoberfest online auf schmuckladen.de kaufen

    Dass Frisur und Schmuck zum Oktoberfest passen ist für viele Besucher sehr wichtig. Da wird lange Zeit gestöbert, welche Kette das Dirndl-Dekolltée am besten unterstreicht oder nach einem möglichst auffälligen Armband mit vielen Anhängern Ausschau gehalten. Wie auch immer Sie sich entscheiden - mit dem passenden Schmuck setzen Sie ihr Dirndl richtig in Szene. Für die Männer sind mehr oder weniger auffällige Armbänder eine gute Wahl, wenn es darum geht, das Outfit aufzupeppen.