Partnerringe

Geschlecht

Verkaufspreis

  • -
  • Farbe

    Material

    Steinbesatz

    Marke

    Partnerringe

    Partnerringe sind ein Symbol der starken Verbundenheit zweier Liebenden. Durch ihr ähnliches Aussehen verdeutlichen sie den Betrachtern Zusammengehörigkeit - die Liebe wird durch die Partnerringe nach außen getragen. Ähnlich der Eheringe unterscheiden sich Partnerringe deshalb oft nur durch kleine Details. Kleine Diamanten oder Schriftzüge individualisieren die Ringe. Nicht selten werden Partnerringe auch als Verlobungsringe getragen.

    Set Descending Direction

    Welche Bedeutung haben Partnerringe?

    Partnerringe, auch Paarringe oder Partnerschaftsringe genannt, zeigen die Liebe zu einer Person nach außen hin, ohne dass sich die Verliebten bereits zu einer Heirat entschieden haben. Im Prinzip sind sie aus dem Freundschaftsring entsprungen. Partnerringe bedeuten, dass sich das Paar als gemeinsame Einheit sieht. Die Träger können auf diese Weise also ihren Zusammenhalt zur Geltung bringen.Beim Blick auf den Ring wird man an die wichtigste Person in eigenen Leben erinnert. Egal, wie viele Kilometer einander trennen: man ist symbolisch immer miteinander verbunden.

    Partnerringe mit Gravur

    Viele entscheiden sich auch bei Partnerringen für eine Gravur. Verleihen Sie Ihren Partnerringen mit der Gravur eine persönliche Note. Werden Sie kreativ und überlegen Sie, was Sie beide verbindet. Vielleicht sind es Ihre Namen, ein besonderes Zitat oder ein Versprechen, dass Sie sich beide geben wollen? Bedenken Sie bei Ihrer Wunschgravur jedoch den verfügbaren Platz und die Schriftgröße. Der Partnerring besitzt nur einen begrenzten Platz, auf welchen die Gravur angepasst werden sollte.

    Ausgefallene Partnerringe

    Partnerringe können vom klassischen Design der Ehe- oder Trauringe abweichen. Als Ring stehen sie ebenso wie Eheringe für die emotionale Verbundenheit der Träger. Jedoch ist die Tradition der Partnerringe nicht so alt wie die der Eheringe. So gibt es viele kreative Möglichkeiten, die Partnerringe zu gestalten. Neben klassischen Varianten zeigt die Auswahl an Partnerringen auch abwechslungsreiche Modelle mit ausgefallenen Steinen oder Formen.

    Partnerringe in Silber

    Silber – eine klassische Farbe, die auch oft für Partnerringe gewählt wird. Silberne Partnerringe drücken Beständigkeit aus. Silberringe sind zeitlos und werden auch in den kommenden Jahren der Partnerschaft nicht an Aktualität verlieren. Die Farbe Silber bietet eine gute Grundlage zur Kombination mit Besonderheiten. Sollen es interessante Steine oder eine auffällige Form sein? Für solche Partnerringe bietet der Silberring eine zurückhaltende Grundlage.

    Partnerringe in Gold

    Eine warme Farbgebung besitzen goldene Partnerringe. Durch die verschiedenen Farbgebungen eines Goldringes kann für jede Dame und für jeden Herren der passende Ring in Gold gefunden werden. Der Partnerring der Frau wird oft durch den Einsatz eines kleinen Steines veredelt. So hebt sich der Partnerring der Frau leicht von dem Ring des Mannes ab.

    Die Kombination: Partnerringe in Gold und Silber

    Partnerringe sind in ihrer Gestaltung oft etwas ausgefallener als klassische Eheringe. Sehr besonders ist die Kombination aus goldenen und silbernen Elementen in einem Partnerring. Sie geben den Partnerringen ein ganz spezielles Muster. Teilweise fließen sogar zusätzlich rotgoldene oder weißgoldene Züge in den Partnerring ein. Der Mix aus verschiedenen Materialien – ein ganz besonderer Beweis an die Liebe zum Partner.

    Partnerringe aus Edelstahl

    Hauptsächlich bestehen Edelstahl-Partnerringe aus Eisen, welches mit weiteren Metallen gemischt wird. Dadurch wirkt Edelstahl robust und kühler als Gold oder Silber. Das Material strahlt Stärke aus – eine tolle Assoziation für Ihre Partnerschaft. Edelstahl-Partnerringe zeigen zudem weniger schnell Abnutzungserscheinungen als Partnerringe aus Silber und Gold, sodass eine Reinigung weniger oft nötig ist.

    An welcher Hand trage ich meinen Partnerring?

    Viele Liebende stellen sich die Frage, an welcher Hand sie die Partnerringe tragen sollten. Partnerringe werden für gewöhnlich an der linken Hand getragen, ebenso wie die Eheringe. In manchen Gegengenden besagt die Tradition, dass nur Verlobungsringe am rechten Ringfinger getragen werden. Diese Informationen sind allerdings nicht als Regel zu verstehen, vor allem bei Partnerringen kann natürlich letztendlich jedes Paar nach eigenem Geschmack entscheiden, an welchen Finger der Paarring gesteckt wird.

    Partnerringe online kaufen auf schmuckladen.de

    Das Tragen von Partnerringen kann einen wichtigen Schritt in der Beziehung zweier Menschen darstellen. Lassen Sie sich vom großen Angebot an Partnerringen auf schmuckladen.de inspirieren und finden Sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten Ihren persönlichen Favoriten. Ihrer gegenseitigen Liebe wird nun Ausdruck verliehen.