Trotz Corona Virus werden alle Bestellungen fristgerecht bearbeitet und versandt.
Adventskalender: Leuchtende Geschenke-Box (DIY)

Adventskalender: Leuchtende Geschenke-Box (DIY)

20. Dezember 2014

20. Dezember: DIY-Anleitung für  Leuchtende Box für eure Geschenke

Die heutige Verpackungsidee macht viel her und geht aber super schnell. Ich selbst habe sie schon ein paar mal ausprobiert und finde auch, dass sie ganz besonders gut wirkt, wenn man sie für Schmuck verwendet. Die Übverraschung beim Beschenkten ist garantiert. Denn ein Geschenk erwartet er, doch dass die Box von innen heraus leuchtet, sorgt sicherlich für einen Aha-Effekt.

Für die leuchtende Geschenk-Box braucht ihr:

- eine Box mit abnehmbaren Deckel
- eine kleine LED-Lichterkette mit Batterie (Bitte nur LEDs verwenden, andere Lichterketten werden zu heiß!)
- Engelshaar, gern metallisch glänzend
- und kleine Geschenke, die in der Box warten

Legt die Lichterkette ganz unten in die Box, am Besten ihr schaltet sie probehalber auch schon einmal an. Dann verteilt ihr das Engelshaar großzügig in der Box und zieht die kleinen LED-Lichter etwas zwischen dem Engelshaar hindurch. Und darauf verteilt iihr den Schmuck, den ihr verschenken möchtet. Die Lichterkette schaltet ihr dann wieder aus und erst kurz, bevor ihr das Geschenk übergebt, bringt ihr sie erneut zum Leuchten.

Achtung: Bitte verwendet nur Lichterketten, bei denen die Lämpchen nicht heiß werden. Daas ist in der Regel bei kleinen LED-Leuchten der Fall.

Susann

Kommentiere diesen Artikel