Trotz Corona Virus werden alle Bestellungen fristgerecht bearbeitet und versandt.
DIY – Scrabble Bild

DIY – Scrabble Bild

04. Februar 2013

Wie ihr mit Scrabble-Buchstaben ein schönes Namens-Bild erschaffen könnt

Seid ihr auch so ein Scrabble-Fan wie ich? Dann habe ich etwas Passendes für Euch. Wieso verewigt ihr euch nicht einfach mal selbst in einem Buchstabengitter? Denn es geht ganz einfach. So könnt ihr die Namen von Euren Freunden, der Familie oder Eurem Schatz in Szene setzen.

Was Ihr benötigt:

  • kleine Buchstabensteinchen (das müssen nicht unbedingt Scrabble-Steine sein)
  • Bilderrahmen
  • Papier
  • Bastelleim, Cutter

1.) Habt ihr euch schon überlegt, welche Namen oder Sprüche Ihr legen wollt? Prima, dann kann es jetzt losgehen! Wählt passendes Papier als Hintergrund aus. Wenn ihr mögt, könnt ihr, wie Marcus im Video, noch ein schönes Motiv einarbeiten.

2.) Ordnet die Steine zunächst probeweise auf dem Bild an. Gefällt euch das Ergebnis, dann braucht ihr die Buchstabenanordnung jetzt nur noch festkleben. Um sicherzugehen, dass die Steine halten, könnt ihr etwas zum beschweren oder fixieren auf die Buchstaben legen, bis sie richtig fest kleben.

3.) Fertig ist euer Kunstwerk! Eignet sich auch richtig gut als Geschenk für einen lieben Menschen. ;)

Foto: Bijon de Kock

Kommentiere diesen Artikel