Geschenke zum Muttertag Teil 1 - Schmuck verschenken

Geschenke zum Muttertag Teil 1 - Schmuck verschenken

05. April 2016

Schmuck als Geschenkidee zum Muttertag

Zu Kindergarten- und Grundschulzeiten wurde gebastelt und gemalt was das Zeug hält, um Mama ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. In meinem ersten Blog der Muttertagsreihe zeige ich Euch kurz, was der Muttertag ist und wieso er gefeiert wird. Zudem zeige ich Euch kleine Geschenkideen in Sachen Schmuck, über die sich Eure Mutti garantiert freuen wird :)

Was ist der Muttertag und was bedeutet er?

Der Muttertag, wie wir ihn heute feiern, hatte seinen Ursprung in den USA. Als Begründerin des Muttertages gilt die Frauenrechtlerin Anna Marie Jarvis, die sich für die Einführung eines offiziellen Feiertags zu Ehren der Mütter einsetzte. Im Jahr 1914 wurde der Muttertag in den USA national anerkannt. Als Zeichen der Liebe und Verehrung der Mütter sollte der zweite Sonntag im Mai als Muttertag gefeiert werden. Im 20. Jahrhundert hat sich das Fest zu Ehren der Mütter und Mutterschaft in zahlreichen westlichen Ländern verbreitet.

In Deutschland wird der Muttertag seit 1923 gefeiert. Damals etablierte der Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber den Muttertag, um ihn als Tag der Blumenwünsche zu Ehren der Mütter zu feiern. Der Muttertag ist in Deutschland kein gesetzlicher Feiertag. Wirtschaftsverbände, insbesondere Floristenverbände kamen jedoch zu der Übereinkunft den Muttertag hierzulande immer am zweiten Sonntag im Mai zu zelebrieren. In der Regel bleiben an diesem Sonntag die Blumenläden auch geöffnet, sofern der Muttertag nicht auf den Pfingstsonntag fällt, sodass Mütter mit frischen Blumen geehrt werden können.

Es kann demzufolge kaum abgestritten werden, dass dem Muttertag eine ökonomische Bedeutung zugesprochen wird. Gerade der Umsatz an Schnittblumen zum Muttertag ist enorm. Dennoch hat der Muttertag auch eine symbolische Bedeutung. Der Muttertag ist ebenso dazu da, unsere Mütter zu Ehren, denn schließlich sind sie immer für uns da und haben sich unsere Liebe, Dankbarkeit und Zuneigung redlich verdient. Wer seiner lieben Mutti einmal so "Danke" sagen möchte ohne auf die üblichen Blumen zurückzugreifen, dem stehen viele Möglichkeiten offen.

Geschenkidee 1: Halsketten verschenken zum Muttertag

Halsketten eignen sich besonders gut als Muttertags-Geschenk, denn so kann deine Mutti deine Liebe ganz nah am Herzen tragen. Ob du einen Anhänger in Herzform wählst oder etwas, das eine persönliche Verbindung zu dir oder deiner Mutter hat, ist natürlich völlig dir überlassen. Eine schöne Idee wäre beispielsweise ein schlichter Anhänger, der mit deinem oder ihrem Geburtsstein besetzt ist. Auch ein Medaillon, in das du ein Bild von dir oder euch zusammen einsetzt, ist ein tolles Geschenk! Ihr macht gerne Musik zusammen? Dann wäre vielleicht ein Anhänger in Form eines Notenschlüssels eine gute Idee. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Geschenke Muttertag

Geschenkidee 2: Ringe verschenken zum Muttertag

Auch ein Ring kann eine schöne Geschenkidee zum Muttertag sein. Ein schlichter Ring passt zu allem und deine Mutter würde ihn sicherlich so oft wie möglich tragen. Auf der anderen Seite ist ein auffälliger Statement Ring natürlich ein Schmuckstück für die besonderen Momente. Du kennst deine Mutter wahrscheinlich am besten und weißt, was ihr gefällt, also lass dich einfach von deiner Intuition leiten, dann findest du sicherlich den perfekten Ring für deine Mutter.

Geschenkidee 3: Ohrringe verschenken zum Muttertag

Edle Ohrringe können ganz besondere Akzente setzen, vor allem, wenn sie mit Liebe verschenkt werden. Auch hier gibt es natürlich die verschiedensten Ausführungen, die sich als Muttertags-Geschenk eignen. Herzen, ob schlicht und zart oder mit funkelnden Edelsteinen besetzt, sind zu diesem Anlass natürlich besonders schön. Doch auch klassische Perlenohrringe werden deiner Mama sicherlich eine große Freude bereiten.

Geschenkidee 4: Armbänder verschenken zum Muttertag

Deine Mutter trägt gerne Armschmuck? Auch hier bieten sich viele Möglichkeiten, ihr ein besonderes Geschenk zu machen! Vor allem eine schlichte Armkette aus Gold oder Silber eignet sich wunderbar als Muttertags-Geschenk, doch auch ein zarter Anhänger oder ein Armband mit Edelsteinbesatz werden dem Handgelenk deiner Mutter schmeicheln.

Geschenke Muttertag

 

Für welches Geschenk du dich auch entscheidest, wichtig ist, dass es von Herzen kommt und deine Mutter die Wertschätzung, die du ihr damit entgegenbringst, spürt. Denn darum geht es schließlich beim Muttertag: die eigene Mutter zu ehren und ihr einen ganz besonderen Tag zu bereiten!

Susi

Kommentiere diesen Artikel