Back to overview

Armband "Happy Life" mit Amethyst, Labradorit & Mondstein| individualisierbar

Artikelnummer: 04058-SL-D01C118
(0)
34,90 €
inkl. Gesetzlicher MwSt, zzgl. Versandkosten: 2,90 €
+2,00 €
Die Abbildung dient als Vorschau der Schriftart. Bei der tatsächlichen Gravur kann es zu Abweichungen von der Abbildung kommen. Die Größe der Gravur wird von unseren erfahrenen Graveuren optimal an den Schmuck angepasst. Je nach Wahl, ob Diamant- oder Lasergravur wird die Gravur entweder mittels Diamant in das Material geritzt oder per Laserstrahl in das Material gebrannt.

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 1

* Pflichtfelder

Versand in: 1-2 Werktage

  • Kundenhotline: 0371/ 243 581 32**
  • Geprüfter Online-Shop
  • Viele Zahlarten: PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Vorkasse, Rechnung

Beschreibung

Das geflochtene Armband mit bunten Perlen macht einfach Spaß: die leuchtenden Farben harmonieren hervorragend mit den goldfarbenen Elementen und versprühen sofort gute Laune. 

 

Ein besonderer Clou des Armbandes ist der kleine Anhänger, welcher mit Initialen graviert werden kann. Es sind auch folgende Sonderzeichen möglich: ♥ (Herz), # (Hashtag), ∞ (Infinity) 

 

Facts & Features

Materialien: Stoff, 925 Sterlingsilber 0.5 Micron vergoldet, verschiedene Perlen

Steinbesatz: Amethyst, Labradorit & Mondstein

Armbandfarbe: je nach Auswahl Grau-Pink oder Beige-Grün

Durchmesser gravierbarer Anhänger: ca. 5 mm

Armbandlänge: größenverstellbar

Pflegehinweise

  • Legen Sie Ihren Schmuck vor Haus- und Gartenarbeit, Sport, Baden, Duschen und Saunabesuchen ab.
  • Halten Sie Ihren Schmuck vor Kosmetika wie Parfums, Cremes oder Deodorants, etc. fern, um eine Verfärbung zu vermeiden.
  • Bewahren Sie Ihren Schmuck in einem Schmuckkästchen oder auf einer Stoffunterlage auf, damit dieser nicht zerkratzt.
  • Perlenarmbänder sollten stets mit lauwarmen Wasser gereinigt werden.
  • Nach der Reinigung empfiehlt sich ein Aufpolieren mit einem weichen Tuch.
  • Legen Sie Ihren Schmuck vorm Schlafengehen ab.

Mehr Tipps zur Reinigung von Schmuck finden Sie in folgender PDF:  Reinigung von Schmuck

 

Perlenarten

Akoya-Perle:

Die Akoya-Perle stammt aus dem japanischen Meer und zeichnet sich durch ihre runde, glänzende und gleichmäßige Form aus. Ursprünglich hat sie eine weiß oder cremefarbene Färbung, ist aber durch die menschliche Behandlung auch in vielen anderen Farbtönen erhältlich.

Biwa-Perlen:

Die blassrosafarbene, cremefarbene, lachsfarbene, weinrote oder violette Biwa-Perle stammt aus dem gleichnamigen See in Japan und überzeugt durch ihre hohe Qualität und der glatten Oberfläche.

Flussperlen:

Die Flussperle ist oft nicht einheitlich rund und wird maximal 6-7mm groß. Sie benötigt keine klaren, sauberen Gewässer und ist deshalb ein beliebter Umweltindikator.

Keshi-Perlen:

Keshi-Perlen bilden sich ungeplant zeitgleich, mit dem Heranreifen einer Akoya-Perle. Sie besitzt deshalb auch das gleiche Farbspektrum wie die Akoya-Perle, hat allerdings einen kleineren Umfang.

Südseeperlen:

Die Südseeperle stammt unter anderem aus Indonesien, Australien und den Philippinen und besitzt meist eine weiße, silberne oder goldene Färbung, wobei die weiße Perle die teuerste Perle ist.

Tahiti-Perlen:

Die Tahiti-Perle weist einen starken Kontrast zwischen ihrer grauen, silbernen oder schwarzen Grundfärbung und den Farben des Orients auf, wie blau, grün, pink oder purpur.

 

 

Hier können Sie sich eine Übersicht der Perlenarten als PDF herunterladen: Übersicht der Perlenarten

Gravurarten

Diamantgravur: Der Schriftzug wird mit einem Diamanten in das Schmuckstück eingeritzt. Daher heißt diese Gravurart Diamantgravur. Die Gravur bleibt hier nahezu farblos und passt sich harmonisch dem Schmuckstück an.  

Lasergravur: Im Gegensatz zur Diamantgravur ist die Lasergravur besser lesbar. Sie ist auffälliger. Mithilfe eines Lasers wird hier die Gravur direkt in das Schmuckstück eingebrannt. Dadurch erscheint die Gravur in einem gräulich-schwarzen Farbton.

Dazu passende Produkte

Das könnte Dir auch gefallen

Kundenbewertungen

Deine Kundenbewertung