Statement-Schmuck: Cocktailringe für jeden Typ

Statement-Schmuck: Cocktailringe für jeden Typ

16. Januar 2015


Inhalt

1. Cocktailringe für den klassischen Typ
2. Cocktailringe für den glamourösen Typ
3.Cocktailringe für den extravertierten Typ


Frau mit Ringen

Statement-Schmuck: Cocktailringe

Kennt ihr Cocktailringe? Ja? Und habt ihr bisher schon einmal einen Cocktailring getragen? Einige von euch werden jetzt sicher mit „nein“ antworten. Cocktailringe, das sind doch diese großen, klobigen Ringe. Bei denen man irgendwie nie die richtige Gelegeheit findet, sie zu tragen. So lauten zumindest die Argumente in Bezug auf Cocktailringe. Stimmt so nicht! Na klar, sie sind groß, sie sind auffällig. Aber auch wunderschön, meistens sehr farbenfroh und immer auch etwas mondän. Und jetzt mal ehrlich, Gelegenheiten, um Cocktailringe zu tragen, finden sich viele. ;)

Statementring Statementring Statementring
Statementring Statementring_5 Statementring

 

1 Ring mit Swarovski der Marke Crystelle, 44,90 €
2 Art Decó Ring von Sabrina Dehoff, 179,00 €
3 Edelstahlring mit Swarovski, 69,90 €
4 Silberring mit Zirkonia, 84,90 €
5 Silberring teilrotvergoldet mit Achat, 199,00 €
6 Ring Sunflower der Marke Amoonic, konfigurierbar, ab 313,00 €

1. Cocktailringe für den klassischen Typ

Der klassische Typ liebt elegante Schmuckstücke, die zeitlos und so gestaltet sind, dass man mit ihnen möglischt jedes festliche Outfit schmücken kann. Farbe ist erlaubt, aber der klassische Typ hält sich in der Richtung doch lieber etwas zurück.
Und hier kommt der Cocktaling von Crystelle genau richtig. Hier wird ein großer Swarovski-Kristall von mehreren kleinen Kristallen eingerahmt. Die große quadratische Form hebt ihn von den üblichen Ringen ab. Das Silber des Ringes schimmert zart durch die Kristalle und reflektiert das Licht wunderschön.

2. Cocktailringe für den glamourösen Typ

Der glamouröse Typ liebt den Glamour. Das ist klar und brauch eigentlich auch gar nicht weiter erläutert werden. Dieser Typ ist derjenige, dem Cocktailringe nicht fremd sind. Er besitzt meistens gleich eine ganze Sammlung davon. Jeder Ring wird dabei penibel auf den aktuellen Look und bestimmte Trends abgestimmt.
Für den Winter ermpfehlen wir hier einen Cocktailting in einer etwas zurückhaltenderen Farbe. Auch hier wird ein großer, rund geschliffener Swarovski-Kristall von kleineren Kristallen eingerahmt. Der warme Bersteinton der Kristalle wirkt harmonisch und glamourös zugleich. Da die Kristalle in unterschiedlichen Nuancen gehalten sind, wirkt alles wie ein schimemrndes Mosaik. Immer bereit für den nächsten großen Auftritt.

Verlobungsring

3. Cocktailringe für den extravertierten Typ

Der extrovertierte Typ braucht Farbe und Bewegung. Seine Schmuckstücke stechen immer heraus. Ganz klar also, dass er auch Cocktailringe trägt, aber keine im gewöhnlichen Sinn. Seine Cocktailringe dürfen anecken und den Rahmen sprengen. So wie der Cochtailring Art Déco Square von Sabrina Dehoff.
An diesem Cocktailring sucht man vergebens nach runden Formen. Alles ist kantig, eckig und spitz zulaufend. Neben der quadratischen Ringform werden extrovertierte Typen die Formgebung der Swarovski-Kristalle leiben. Deren rauchige Farbtöne stehen zudem in einem ganz eigenen Kontrast zum Gold des Ringes. Alles in allem ein sehr ungewöhnlicher Cocktalring, den man sich gönnen sollte!

Susann

picture_slider

Kommentiere diesen Artikel