Vergoldete Armbänder

Geschlecht

Verkaufspreis

  • -
  • Farbe

    Material

    Steinbesatz

    Marke

    Vergoldete Armbänder

    Da Gold als Farbton längst nicht mehr nur älteren Damen vorbehalten ist, stehen besonders vergoldete Armbänder bei jungen Mädchen und Frauen äußerst hoch im Kurs. Das Grundmaterial von vergoldeten Armbändern variiert zwischen Metallen oder aber auch echtem Sterlingsilber. Auch bei der Vergoldung sind Unterschiede erkennbar: So kann die goldene Farbe durch einen Überzug in diesem Ton erfolgen oder eine hochwertige Vergoldung mit Echtgold dem Armband seinen Glanz verleihen. Ob rosévergoldet oder gelbvergoldet, auf schmuckladen.de finden Sie sicher ein tolles neues Armband!

    Set Descending Direction

    Vergoldete Armbänder für jedermann

    Vergoldete Armbänder sind beliebter denn je: mit kleinen Herzanhängern bestückt, als klassischer Armreif in ausgefallenem Design oder als schlichtes Gravur-Armband sieht man sie an zahlreichen Handgelenken modischer Damen. Doch was macht vergoldete Armbänder so beliebt? Die Antwort liegt klar auf der Hand: eine Vielzahl verschiedener Modelle zu erschwinglichen Preisen. Da – wie es die Bezeichnung schon vermuten lässt – die goldene Farbe „nur“ ein Überwurf eines anderen Materials ist, hält sich der Preis nämlich in Grenzen.

    Wie unterscheide ich ein vergoldetes Armband von einem Armband aus Echtgold?

    Auf den ersten Blick ist in den meisten Fällen zwischen einem vergoldeten Armband und einem Armband, welches vollständig aus echtem Gold besteht, kein Unterschied zu erkennen. Im direkten Vergleich eines Schmuckstücks, lässt sich beispielsweise anhand des Gewichtes erkennen, welches der Armbänder die vergoldete Variante ist: aufgrund der höheren Dichte ist Goldschmuck etwas schwerer. Da das vergoldete Armband nur mit einer dünnen goldenen Schicht überzogen ist und sonst aus einem anderen Material besteht, wird es leichter sein.

    Aus welchen Materialen können vergoldete Armbänder bestehen?

    Je nach Art und Weise der Vergoldung können folgende Trägermaterialien die Grundlage für vergoldete Armbänder bieten:

    • 925 Sterlingsilber
    • Messing
    • Kupfer
    • Zinn
    • Aluminium
    • Eisen

    uvm.

     

    Am häufigsten verbreitet ist die Verwendung von Messing und 925 Sterlingsilber. Letzteres ist in Kombination mit einer Vergoldung aus Gold eine hochwertige und relativ resistente Alternative zu teurem Echtschmuck.

    Welche Vorteile bieten vergoldete Armbänder?

    Einige Vorteile vergoldeter Armbänder wurden bereits deutlich. So sind aufgrund der verwendeten Materialien bereits schöne Modelle schon für wenige Euro zu ergattern.

    Aus den geringen Anschaffungskosten vergoldeter Armbänder ergibt sich ein weiterer Pluspunkt dieser: mit vergoldeten Armbändern kann man so ziemlich jeden Trend mitmachen und ständig neue Styles ausprobieren. Aber Achtung: einige Vergoldungen verfärben schnell oder laufen bei Hautkontakt an.

    Vor allem bei Armreifen kann zudem das Gewicht des Schmuckstücks von Bedeutung sein: große Statement-Armreife aus Echtgold können zuweilen sehr schwer am Handgelenk werden – die vergoldete Variante bietet an dieser Stelle einen angenehmen Tragekomfort.

    Was sollte beim Kauf vergoldeter Armbänder beachtet werden?

    Vor allem bei vergoldeten Schmuckstücken sollte die Produktbeschreibung deutlich gelesen werden. Diese gibt Auskunft darüber, welche Vergoldung für das Armband gewählt wurde. Die Palette verschiedener Arten einer Vergoldung ist hierbei groß. So sind Schmuckstücke für den goldenen Farbton durchaus auch lediglich mit goldener Farbe überzogen. Diese Farbschicht kann unter Umständen schnell abplatzen und das Grundmaterial zum Vorschein bringen. Hochwertige Vergoldungen sind daran zu erkennen, wenn ihre Karatzahl oder die Dicke der Schicht der Vergoldung angegeben ist. Letztere wird in Mikrometer (Micron) angegeben. 10 Micron entsprechen hierbei einer Goldschicht von etwa 0.01 Millimeter.

    Was bedeutet der Hinweis „gold filled“ bei einem vergoldeten Armband?

    Manchmal liest man den Produkt-Hinweis „Gold Filled“. Dies bedeutet, dass ein Trägermaterial wie Messing oder Metall sich mit einer Hülle aus Gold verbindet. Es handelt sich demnach um eine Möglichkeit der Vergoldung eines Schmuckstücks. Armbänder mit dem Hinweis „gold filled“ sind also ebenfalls vergoldete Armbänder, wobei die Goldhülle dicker ist als bei der gewöhnlichen Plattierung. Die Haltbarkeit der Goldschicht ist bei diesen Stücken dadurch auch erhöht.

    Wie pflege ich meine vergoldeten Armbänder am besten?

    Im Gegensatz zu Echtschmuck können vergoldete Armbänder bei Kontakt mit Wasser möglicher Weise verfärben. Je hochwertiger die Vergoldung ist, desto eher kann das Schmuckstück auch zum Duschen getragen werden. Grundsätzlich sollte man dies jedoch vermeiden und die Armbänder lieber vorher ablegen. Mit einem fusselfreien Tuch kann das Armband poliert werden. In gutsortierten Fachmärkten und Drogerien findet man auch Poliertücher, welche den geliebten Armbändern neuen Glanz verleihen und sie von kleineren Flecken befreien.

    Trend: Filigrane vergoldete Armbänder

    Absolut im Trend liegen filigrane vergoldete Armbänder mit zarten Anhängern. Klimpernde Plättchen, die mit einer Gravur versehen werden können oder kleine Perlen, welche zurückhaltend am Armband befestigt werden, stehen hier im Vordergrund. Aber auch vergoldete Ornamente und florale Designs sind an vergoldeten Armbändern mit filigranem Armkettchen ein echter Hingucker. Besonders hübsch wirken filigrane vergoldete Armbänder mit dünnen Stoffbändchen. Sind diese mit ebenfalls vergoldeten Anhängern versehen, entsteht ein frisches Farbspiel am Arm, welches mit Sicherheit neidische Blicke auf sich zieht.

    Vergoldete Armbänder auf schmuckladen.de online kaufen

    Wenn Sie nun von vergoldeten Armbändern vollends überzeugt sind, dann stöbern Sie doch im großen Angebot vergoldeter Armkettchen, Armreife und filigraner Armbänder auf schmuckladen.de und finden Sie Ihre Traumstücke! Wir bieten Ihnen zudem bereits zusammengestellte Styles verschiedener vergoldeter Armbänder an, sodass Sie einen kompletten Look online shoppen können.