Ohrclips

Geschlecht

Verkaufspreis

  • -
  • Farbe

    Material

    Steinbesatz

    Marke

    Ohrclips

    Sie haben sich bisher keine Ohrlöcher stechen lassen oder können Ihre vorhandenen Ohrlöcher nicht mehr nutzen, wollen aber trotzdem wie viele andere Frauen gerne hübschen Ohrschmuck tragen? Mit Ohrclips ist das überhaupt kein Problem! Diese Art Ohrschmuck kann nämlich ohne Ohrloch getragen werden und wirken wie Ohrhänger und -stecker. Bei der Auswahl von Ohrclips ist man keinesfalls eingeschränkt, denn ebenso wie es vielfältige Varianten an Ohrsteckern- und hängern für Ohrlöcher gibt, gibt es die Ohrclips in den unterschiedlichsten Farben und Formen.

    Set Descending Direction

    Kann man Ohrclips ohne Ohrlöcher tragen?

    Einige Menschen können aus medizinischen Gründen keine Ohrlöcher haben oder aber haben einfach Angst vor dem Stechen. Manche halten es vielleicht auch nicht für nötig, weil sie nur ganz selten Ohrringe tragen. Für all diese sind Ohrclips die perfekte Alternative - Clips sind genauso gut verarbeitet wie ein Ohrring. 

    Die Alternative zu Steckern: Ohrclips mit Magnet

    Ein Ohrclip mit Magnet wirkt wie ein echter Ohrstecker. Durch die Anziehung der beiden Gegenpole benötigt man keine Verbindung, die einen Clip sonst ausmacht. Ein Ohrclip mit Magnet wirkt täuschend echt. Sie eignen sich hervorragend für kleine, filigrane Motive und ermöglichen es auch Schmuckliebhaberinnen ohne Ohrlöcher, eine große Bandbreite an kleinen „Steckern“ zu tragen. Ein solcher Ohrclip kann sehr bunt sein und somit die Aufmerksamkeit auf das Gesicht lenken.

    Ohrclips für die Hochzeit

    Ein Ohrclip eignet sich natürlich für alle Anlässe - so auch der Hochzeit. Schöne Ohrringe gehören eigentlich zu jeder Braut. Für alle, die keine Löcher im Ohr haben, gibt es wunderschöne Braut-Ohrclips. Sie sind ganz nach Ihrem Geschmack schlicht oder opulent und passen zu jedem Brautkleid. Glitzernde Kristalle unterstreichen die strahlenden Augen der Braut oder schlichte Perlen die Eleganz des Brautkleids. 

    Wie funktionieren Ohrclips?

    Ein Clip funktioniert recht einfach. Er hält am Ohr, ohne dass der Ohrschmuck durch ein Loch im Ohr gesteckt werden muss. Durch einen simplen Schließmechanismus werden die Ohrclips am Ohrläppchen festgeklemmt. Das Clip System ist dabei so gestaltet, dass es sich sanft um die Ohrläppchen schließt, sodass sich die Ohrclips bequem als Schmuck tragen lassen. Ohrclips überschreiten in der Regel die Größe des Ohrläppchens, sodass dieses unter dem Ohrschmuck verschwindet und der Ohrclip recht auffällig zur Geltung kommt.

    Allround-Talent: Ohrclips in Silber

    Ohrclips in Silber gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und stehen „echten“ Ohrringen in nichts nach. Silberschmuck lässt sich zu allen Outfits und zu jedem beliebigen weiteren Schmuckstück kombinieren. In Silber wirken auch größere Ohrclips nicht so auffällig, sondern schlicht und elegant.

    Ohrclips in Gold – Auffällige Hingucker

    Ohrclips in Gold sind meistens sehr auffallend. Das hochwertig scheinende Material zieht die Blicke auf sich und ermöglicht so jeder Frau auch ohne Ohrlöcher das Gefühl echte Ohrringe tragen zukönnen, die ein super Blickfang sind! Wenn Sie es gerne besonders auffällig haben, wählen Sie doch Ohrclips in Gold mit bunten Schmuck- oder Edelsteinen.

    Ohrclips in Roségold – Femininer und zarter Ohrschmuck

    Mittlerweile gibt es Ohrclips sogar in Roségold, damit auch Frauen ohne Ohrlöcher eine breite Auswahl haben. Damen, die einen eleganten und besonders femininen Stil bevorzugen, liegen mit zarten roségoldenen Ohrclips genau richtig. Besonders schön wirkt auch zarter glitzernder Swarovski- oder Zirkoniabesatz oder ein Schmuckstein in ähnlich zarter Farbe.

    Ohrclips aus Holz

    Naturverbundene Damen können Ohrclips aus Holz in unterschiedlichen Holzarten, -farben und -designs erwerben. Holzohrringe sind meist plakativ und massiv und verzaubern mit ihrem ungewöhnlichen Material alle Schmuckliebhaber. Ein schlichtes Outfit werten Sie im Handumdrehen mit einem solchen Holz-Hingucker auf und auch zu eleganteren Outfits kann man Holz-Ohrclips gut tragen.

    Ohrclips aus Kunststoff

    Da Kunststoff ein sehr leichtes Material ist, kann es wunderbar für auffällige und große Ohrclips verwenden werden. Kunststoffohrclips sind oft Vintage-Produkte aus den 50ern. Die lässigen Clips in knalligen Farben kann man aber natürlich auch heute noch super tragen und damit besonders stilvoll auffallen. Für Damen, die den Stil der 50er Jahre lieben, sind solche Ohrclips genau das Richtige!

    Ohrclips aus Edelstahl

    Wer gerne schlichten und massiven Schmuck trägt, liegt bei Ohrclips aus Edelstahl richtig. Meist in Silber und Schwarz gehalten sind Ohrclips aus Edelstahl Allroundtalente und komplettieren jedes Outfit. Schlichte Clips in Schwarz können auch schmuckaffine Männer wunderbar tragen.

    Sind Ohrclips für Kinder geeignet?

    Selbstverständlich können Kinder Ohrclips tragen! Viele Kinder, ganz besonders Mädchen, wollen früher oder später Ohrschmuck tragen. Einige haben jedoch Angst vor dem Stechen der Ohrlöcher. Zudem sind Ohrclips weitaus ungefährlicher beim Spielen - wenn auch bei allzu heftigem Toben lieber ganz auf Schmuck verzichtet werden sollte. Mit Ohrclips können Ihre Kleinen testen, ob sie Gefallen am Ohrschmuck finden und sich doch irgendwann Ohrlöcher stechen lassen möchten. Viele kindgerechte Motive machen das Stöbern nach Ohrclips zum absoluten Shopping-Highlight für die Kleinen.

    Gibt es auch Ohrclips für Männer?

    Auch Männer können Ohrclips tragen. Es gibt beispielsweise schlichte Ringe in neutralen Farben, die auch Männern gut stehen. Für Herren, die gerne Neues ausprobieren oder sich noch nicht sicher sind, ob sie sich wirklich ein Ohrloch stechen lassen wollen, sind Ohrclips eine schöne Alternative. Besonders in Schwarz ist ein Ohrclip unauffällig und maskulin und lässt sich zu allem kombinieren.

    Elegante Ohrclips mit Perlen

    Perlenohrringe sind die Klassiker in unserem Schmuckkästchen. Jede Schmuckliebhaberin weiß um die zauberhafte Wirkung eleganter Perlenstecker- oder hänger. Doch auch Frauen ohne Ohrlöcher müssen nicht auf dieses Schmuckstück verzichten: Perlenohrclips gibt es in großer Auswahl und sie sind kaum von echten Steckern zu unterscheiden. Selbstverständlich können Sie auch zwischen unterschiedlichen Perlenarten und Designs wählen.

    Ohrclips mit glitzernden Swarovski-Elements

    Ganz filigran mit vielen kleinen Steinchen besetzt wirken Ohrclips mit glitzernden Swarovski-Steinen wie kleine Blumen oder Schneekristalle und strahlen mit Ihnen in der Sonne um die Wette. In Form von hängenden Ohrringen sind auch größere, einzelne Steine in den unterschiedlichsten Farben zu bewundern, die mit einem eleganten Outfit den Charme jeder Frau hervorragend unterstreicht.

    Edle Ohrclips mit Strass

    Bei Ohrclips mit Strass bleibt natürlich kein Wunsch offen. Die kleinen, glitzernden Steine gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Wer gern auffälligen Glitzer-Schmuck trägt, kann sich bei der Auswahl seiner Strass-Ohrclips austoben. Besonders gut kommt ein Strass Ohrclip zur Geltung, wenn die Garderobe entsprechend opulent ausfällt.

    Was bedeuten Ohrclips mit blauen Steinen?

    Blaue Farbe verströmt eine ruhige und ausgleichende Wirkung auf ihren Betrachter. Ein blauer Ohrclip ist demzufolge nicht nur besonders schön, sondern wirkt auch noch auf besondere Weise auf die Trägerin und die Bewunderer blauer Steine. Ohrclips haben den Vorteil, dass sie groß und schwer sein können, da sie nicht in einem Ohrloch hängen und dieses ausdehnen. Insofern sind Ohrclips besonders gut dafür geeignet einen schönen, großen blauen Stein zu tragen und damit die Blicke auf sich zu ziehen.

    Lange Ohrclips als Statement-Schmuck

    Lange Ohrclips können gut als Statement-Schmuck getragen werden. Die oft aufwendig verzierten und designten Ohrhänger sind prima Hingucker, um jedes Outfit aufzuwerten und einzigartig zu machen. Sie können aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Modellen wählen: Egal, ob Sie lieber einen individuellen, künstlerischen Handmade Ohrclip mögen oder knallbunte Blickfänger – die Auswahl wird Sie sicherlich überzeugen.

    Gibt es auch Creolen als Ohrclips?

    Natürlich gibt es nicht nur Ohrstecker oder Ohrhänger in Form von Ohrclips, sondern auch Creolen. Diese sind sehr beliebt und können in ganz unterschiedlichen Designs erworben werden. Creolen können Sie sowohl in bunten Farben als auch ganz schlicht in Gold oder Silber tragen. Je nachdem, wie Sie Ihre Creolen als Ohrclips einsetzen, können diese locker, aber auch sehr festlich wirken.

    Wie groß können Ohrclips sein?

    Um den Befestigungsmechanismus zu verdecken, sind Ohrclips meist größer als normale Stecker. Da man mit Ohrclips nicht Gefahr läuft, die Ohrlöcher auszudehnen, können diese durchaus sehr opulente und schwere Ohrhänger sein. Besonders gut eignen sich Ohrclips somit als Statement-Ohrringe mit üppigen Mustern in ganz unterschiedlichen Größen. Groß dürfen Ohrclips also auf jeden Fall sein!

    Was macht man, wenn Ohrclips drücken?

    Ohrclips sind normalerweise so gut verarbeitet, dass sie einen angenehmen Tragekomfort bieten. Wenn Ohrclips schmerzen, könne es daran liegen, dass sie zu eng sind und somit zu sehr auf das Ohrläppchen drücken. In einem solchen Fall kann man sich überlegen den Verschlussmechanismus etwas lockerer machen zu lassen.

    Ohrclips online kaufen auf schmuckladen.de

    Auf schmuckladen.de finden Sie ganz unterschiedliche Ohrclips. Sie stehen gewöhnlichen Ohrhängern und Ohrsteckern in nichts nach, sind äußerst praktisch und lassen sich schnell an- und wieder ablegen. Entdecken Sie besonders opulent verzierten Statement-Schmuck oder Klassiker, die Sie zu allen Outfits kombinieren können.