Namensarmband

Geschlecht

Verkaufspreis

  • -
  • Armbandfarbe

    Farbe

    Material

    Marke

    Namensarmbändchen online kaufen auf schmuckladen.de

    Namensarmband

    Wenn Sie auf der Suche nach einem individuellen Armband sind, dann sind unsere Namensarmbänder genau richtig für Sie. Ein Namensarmband können Sie nach Ihrem Belieben gestalten - natürlich nicht nur mit dem eigenen Namen, sondern auch mit anderen Botschaften. Unsere Namensarmbänder gibt es in verschiedenen Designs und eignen sich auch ideal als Geschenkidee für Ihre Freundin, ein Baby, ein Kind oder Ihren Partner. 

    Set Descending Direction

    Das Namensarmband in Gold

    Die klassischen Namensarmbänder sind meist in einer Farbe oder einem Material gehalten. So können diese Armbänder beispielsweise aus Silber, plattierten Metallen oder Gold bestehen. Entscheidet man sich für die Farbe Gold, so hat man noch die Möglichkeit aus verschiedenen Goldnuancen und –tönen auszuwählen, je nachdem ob Sie vielleicht doch lieber roségoldenen oder rotgoldenen Schmuck tragen. Gerade die Schlichtheit eines Namensarmbandes unterstreicht die Botschaft, die es vermitteln soll. Es zeigt der Welt entweder, dass man auf den eigenen Namen und somit auch auf sich selbst stolz ist oder dass man den Namen eines geliebten Menschen immer bei sich tragen will. Der warme Ton, den goldener Schmuck ausstrahlt unterstützt diese Wirkung nochmals. Ob Sie sich nun für ein Namensarmband aus reinem Gold oder für vergoldeten Modeschmuck entscheiden, obliegt dabei Ihrer persönlichen Vorliebe. Wer ein Namensarmband mit Anhänger wählt, sollte darauf achten, dass die Farbe des Anhängers zum Basismaterial passt.

    Namensarmband in Roségold

    Roségoldene Schmuckstücke haben eine unglaublich warme und edle Ausstrahlung. Auch Namensarmbänder in dieser Farbe sind daher wunderschöne Accessoires, die sich toll mit anderem Schmuck kombinieren lassen. Besonders toll können z.B. roségoldene Namensarmbänder wirken, wenn sie mit Armbändern aus Glasperlen, echten Perlen oder bunten geflochtenen Freundschaftsarmbändern zusammen getragen werden. Mit einem andersfarbigen Anhänger wird der klassische Farbton aufgepeppt.

    Das Namensarmband in Silbersilbernes Namensarmband_Hope

    Schlichte silberne Namensarmbänder sind ein schönes Accessoire, das auch in Kombination mit anderem Schmuck sehr gut zur Geltung kommt. Gerade beim Trend der sogenannten „Armparty“, bei dem man sehr viele verschiedene Armbänder miteinander kombiniert, eignen sich silberne Namensarmbänder sehr gut, wenn sie inmitten von bunten Stoff- und Perlenbändchen hervor blitzen. Aber auch einzeln getragen wirkt das Namensarmband auf seine ganz besondere Art und Weise. Der Namensschriftzug kommt als Gravur auf einem silbernen Anhänger sehr gut zur Geltung. Aber auch wenn nur das Armband ein Silberkettchen ist und der Namensschriftzug aus Perlen zusammengesetzt wurde, wirkt die Kombination aus beidem zwar eher einfach, aber trotzdem sehr edel.

    Namensarmbänder mit Perlen

    Die Praxis, sich Perlen auf eine Schnur aufzufädeln und um Hals und Gelenke zu binden, um diese zu verschönern, reicht schon lange Jahre in der Kulturgeschichte zurück. Doch seit einiger Zeit verwenden sowohl Schmuckdesigner als auch Hobby-Kreative dafür beschriftete Perlen. Ursprünglich wurden diese weißen Perlen mit schwarzer Schrift vor allem als Namensarmbänder für zarte Baby-Handgelenke benutzt. Doch nun ist dieses süße Accessoire auch den Erwachsenen vorbehalten. Man verwendet die Perlen, um den gewünschten Namen zu schreiben und verziert den Rest des Armbandes mit anderen bunten Perlen, Kordeln oder kleinen Glaskristallen. Besonders die Marke Lesvar hat wunderschöne Kreationen in ihrer Kollektion. Die von Ihnen gewünschten Buchstabenperlen müssen dabei nicht zwangsläufig einen Namen bilden. Sie können sich auch kleine Botschaften oder Wörter, die Sie ermutigen und Ihnen Kraft geben auf Ihr individuelles Namensarmband schreiben lassen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt und jedes Armband ist somit ein von Ihnen gestaltetes Unikat.

    Namensarmbänder mit Gravur

    Namensarmbänder sind ein ideales Geschenk für beinahe jeden Anlass. Das schöne bei Armbändern mit eingravierten Namen ist, dass man in den meisten Fällen sogar die Schriftart wählen kann. Oftmals kann man auf dem Anhänger sogar hinter den Namen ein kleines Symbol eingravieren lassen. Wenn Sie ein Namensarmband gravieren lassen wollen, um es einer lieben Person oder einem Baby zu schenken, sollten Sie bei der Auswahl des Modells bedenken, dass auf dem kleinen Anhänger nur eine beschränkte Platzkapazität herrscht. Aber auch für dieses Problem gibt es eine einfache Lösung: Falls der von Ihnen gewünschte Name zu lang sein sollte, können Sie einfach den Spitz- oder Kosenamen verwenden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Anhänger Ihres Ambandes mit den Initialen oder den Anfangsbuchstaben des eigenen Namens und denen der beschenkten Person, beschriften zu lassen.

    goldenes Namensarmband_PEACENamensarmband für Frauen

    Besonders Frauen lieben die Vielfalt, die es bei Namensarmbändern zu entdecken gibt. Viele verschiedene tolle Marken haben sich den Trend der Namensarmbänder zu Nutze gemacht, um diese in ihrem ganz eigenen Stil zu gestalten. Ein Namensarmband ist ein tolles Geschenk für Frauen jeden Alters. Ob man ein solches nun seiner Mutter oder der besten Freundin eines mit den Anfangsbuchstaben der Namen schenkt – das Namensarmband ist ein Allrounder, der fast jede Frau entzücken wird.

    Namensarmband für Männer

    Auch die Herrenwelt lässt der Trend mit den Namensarmbändern keineswegs kalt. Man sieht diese Armbänder von Zeit zu Zeit auch an starken Handgelenken. Meist sind diese Namensarmbänder dann entweder aus Leder oder Stoff und Buchstabenperlen gefertigt, was dem ganzen einen etwas rustikaleren und maskulineren Anstrich gibt. Die gängigste Praxis ist dabei, den Namen der Liebsten am Handgelenk zu tragen. So eignet sich das Band auch als Geschenk für den Freund oder Ehemann. Hierbei liegt der Fokus der Namensarmbänder ganz besonders auf der emotionalen Bedeutung des Namens, den der jeweilige Mann bei sich trägt und entspricht somit einem großen Liebesbeweis.

    Namensarmband für Kinder

    Auch die Kleinsten in der Familie finden Namensarmbänder super. Besonders für Kinder sind diese Armbänder eine tolle Sache, da sie selbst entscheiden können, wie diese aussehen sollen. Lassen Sie Ihr Kind ruhig kreativ werden und erstellen Sie gemeinsam mit ihm ein individuelles Namensarmband. Hierfür können Sie sich zusammen an den Computer setzen und darüber beratschlagen, ob Sie lieber den Spitznamen oder den vollen Namen Ihres Kindes verwenden wollen, welche Farbe es bevorzugt und auch, ob das Band lieber aus Stoff oder Metall gefertigt sein soll. Je nach Alter kann Ihr Sohn oder Ihre Tochter auch selbstständig die nötigen Einstellungen vornehmen oder z.B. seinen oder ihren Namen selbst in das dafür vorgesehene Feld eintippen. So wird die Kreation des individuellen Namensarmbandes zu einem gemeinsamen Erlebnis.

    Ein Namensarmband für Ihr Baby

    Eine schöne Tradition ist es dem Paten- oder Enkelkind bei dessen Taufe ein zartes Armband mit dem eingravierten Namen zu schenken. Oftmals sind diese Namensarmbänder aus echtem Gold oder Silber gefertigt. Meistens trägt das Baby diese Armbänder nur zur Taufe und die Eltern bewahren das Band als Wert- oder Erinnerungsstück solange auf, bis das Baby einmal erwachsen ist. Doch auch schon früher – kurz  nach der Geburt - werden kleinen Babies im Krankenhaus meist direkt ihre Namen gegeben. Manche Eltern schenken ihrem Baby zu diesem Anlass ein Namensarmband mit Perlen, auf denen der Name des Kindes steht. Diese zarten Namensarmbänder gehören mit großer Wahrscheinlichkeit zu den ersten Schmuckstücken der Kinder.

    Namensarmband für Mutter und Kindbunte Namenarmbaender mit Botschaft

    Die besondere Bindung, die man zu seiner Mutter hat, kann auf verschiedenste Weisen gezeigt werden. Eine schöne symbolische Geste ist es, der Mama zum Muttertag ein Namensarmband mit dem eigenen Namen zu schenken. Zusätzlich kann man am eigenen Handgelenk den Namen der lieben Mutti tragen. Darüber wird sich sicher jede Mutter freuen. Aber auch eine Frau, die gerade ein Kind bekommen hat, wird sich über ein solches Geschenk freuen. Sie selbst kann das Namensarmband mit dem Namen ihres Kindes tragen und auch das Kind kann ein solches kleines Armband angezogen bekommen. Eine schöne Idee, die die Verbindung zwischen zwei Menschen auch nach außen hin symbolisiert.

    Namensarmband online kaufen auf schmuckladen.de

    Die Auswahl an schönem Schmuck ist groß und sich für einen bestimmten Stil zu entscheiden, fällt immer schwer, doch ein Namensarmband sollte in keiner Schmuckschatulle fehlen! Diese verspielten Accessoires sind immer ein toller Blickfang. Auf schmuckladen.de finden Sie die Kollektionen vieler Marken, die diese tollen Armbänder anbieten. Schauen Sie doch einmal rein und kreieren Sie Ihr persönliches Namensarmband selbst.