Buchstaben Ringe

Buchstaben Ringe

Namensketten und Namensarmbänder sind längst ein Dauerbrenner, nun erobern Ringe mit individuellem Charakter die Mode-Szene. Nicht nur die Gravur im Inneren kann einen Ring zu einem persönlichen Schmuckstück machen: besonders effektvoll ist ein einzelner Buchstabe, der außen sichtbar den Ring verziert. Die Auswahl unterschiedlicher Modelle ist auch hier groß: verschiedene Farben, Steinbesätze und Designs der Buchstaben lassen das Herz höher schlagen.

Set Descending Direction

Wie stylt man filigrane Buchstaben-Ringe?

Ob man es nun Letter Ring, Initial Ring oder Buchstaben-Ring nennt – eines haben die filigranen Ringe mit einem einzelnen Buchstaben gemein: sie lassen sich mühelos zu jedem Style kombinieren. In der passenden Farbe zum übrigen Schmuck gewählt, sind Buchstaben-Ringe der ideale Begleiter zum Lieblingsarmband oder einer Uhr. Auch in Verbindung mit weiteren filigranen Ringen sind sie ein echter Hingucker und runden das Ensemble ab. Hier lassen sich die meisten Modelle aufgrund verstellbarer Größe sogar über dem Fingerknöchel als Knuckle-Ring tragen.

Ring mit Buchstabe als It-Piece

Siegelringe mit Buchstaben und Initialen des Hauses, aus dem man stammt, sind schon seit dem frühen Mittelalter Ausdruck von Reichtum und Ehre. Heute sind Ringe mit Buchstaben echte It-Pieces. Der Ring selbst ist in der Regel schmal und gibt dem Buchstaben so genügend Raum seine Wirkung auf den Betrachter zu entfalten. Längst wählt man hier nicht mehr nur den Anfangsbuchstaben seines Nachnamens wie es bei einem Siegelring meist der Fall ist. Vielmehr hat man hier freie Wahl: der Anfangsbuchstabe des eigenen Vornamens sind ebenso beliebt wie die Initiale des Freundes oder einer anderen nahestehenden Person.

Aus welchen Materialien können Buchstaben-Ringe gefertigt sein?

Wie auch alle anderen Ringe, sind Buchstaben-Ringe ebenfalls in allen erdenklichen Materialien erhältlich. So können Goldlegierungen ebenso erworben werden wir günstigere Modelle aus Metall. Einen Mittelweg findet man bei der Wahl von 925 Sterlingsilber. Ringe aus Sterlingsilber sind oftmals bereits rhodiniert erhältlich, sodass sie vor dem Anlaufen geschützt sind. Das heißt aber auch keineswegs, dass man Buchstaben-Ringe nur in silberner Farbgebung erhält. Hochwertige Vergoldungen sorgen dafür, dass auch goldene und roséfarbene Modelle zu erschwinglichen Preisen auf dem Markt sind.

Ring mit Buchstabe in Gold

Buchstaben-Ringe sind sowohl aus Echtgold als auch in der vergoldeten Variante erhältlich. Ein goldfarbener Ring mit Buchstabe ist für all jene die erste Wahl, die bereits goldenen Schmuck besitzen und nun ein ergänzendes Schmuckstück suchen. Ein goldener Buchstaben-Ring wirkt sehr edel. Ist er mit kleinen Zirkonia oder gar Diamanten besetzt, wird aus ihm ein richtig wertvoller Schatz.

Ring mit Buchstabe in Silber

Einen zeitlos eleganten Charme versprüht ein silberner Buchstaben-Ring. Wer es nicht so auffällig mag, wählt daher Silber als Farbe für seinen Ring mit Initial: der silberfarbene Buchstabe glänzt im sommerlichen Sonnenschein ebenso gut wie er mit glitzerndem Schnee im Winter harmoniert.

Ring mit Buchstabe in Rosé

Rosé hat sich im Schmuckbereich von der Trendfarbe schlechthin zum echten Klassiker entwickelt. Daher sind auch Buchstaben-Ringe selbstverständlich in dieser Legierung erhältlich. Ein Ring mit Buchstabe in Roségold setzt tolle Akzente in Verbindung silberfarbenen Schmuckstücken

Buchstaben-Ringe als Freundschaftsring

Wie wäre es mit angesagten Buchstaben-Ringen als Zeichen der Freundschaft? Da die meisten Buchstaben-Ringe zart im Design sind, lassen sich hervorragend mehrere Ringe an einer Hand als Freundschaftsringe tragen. So können leicht zwei Ringe mit den Initialen von sich und der besten Freundin oder des Partners kombiniert werden. So wird im Handumdrehen aus dem trendy Ring ein ganz persönliches Schmuckstück.