Ringgröße ermitteln

 


Inhalt

Wie kann ich meine Ringgröße ermitteln?
Ringgröße ermitteln mithilfe des Ringgrößenrechners
1. Möglichkeit: Innendurchmesser bestimmen
2. Möglichkeit: Den Umfang bestimmen
3. Moglichkeit: Die Ringgrößenschablone
Die Umrechnungstabelle für Ihre Ringgröße


Wie kann ich meine Ringgröße ermitteln?

In unserem Video zeigen wir Ihnen 3 Möglichkeiten zur Ermittlung der Ringgröße auf.

Haben Sie gerade keinen Ring zur Hand, können Sie auch einfach ein Stück Papier nehmen, einmal um den Ringfinger legen und dadurch eine persönliche Ringvorlage herstellen, mit der Sie den Innendurchmesser bestimmen können. Passen Sie aber auf, dass der Ring später auch über ihren Fingerknöchel passt, damit es nach dem Kauf keine bösen Überraschungen gibt! Achten Sie auch unbedingt darauf, den Ringfinger an der Hand zu messen, an der Sie ihn später auch tragen möchten, da sich die Größe an der linken Hand von der Rechten erheblich unterscheiden kann! Zusätzlich empfielt es sich, die richtige Ringgröße lieber am Abend und an wärmeren Tagen zu ermitteln. Denn im Tagesverlauf und bei höheren Temperaturen werden die Finger etwas dicker und nehmen an Umfang zu.

Angebot_Simple-Diamaond


Ringgröße ermitteln mithilfe des Ringgrößenrechners

Wir zeigen Ihnen, wie einfach Sie die Ringgröße ermitteln können:

Mit dem Ringgrößen-Rechner ist es ganz bequem möglich vom Innendurchmesser den dazugehörigen Umfang und somit ihre Ringgröße bestimmen zu können. Der Ringgrößenrechner macht es Ihnen damit richtig leicht, die passende Ringgröße zu finden. Und damit nicht genug: Sie können ebenso vom Umfang den dazugehörigen Innendurchmesser ermitteln oder herausfinden, wie die Ringgröße in anderen Ländern bezeichnet wird und welche Ringgröße Sie dort angeben müssen.

Sie wollen Ihrer Liebsten zum Valentinstag eine Freude bereiten und müssen noch die richtige Ringgröße ermitteln, damit der Ring eine echte Überraschung wird? Sie wollen sich mit Ihrer Liebsten verloben und sind auf der Suche nach den passenden Ringen? Sehen Sie welche Möglichkeiten es gibt die passende Ringgröße zu ermitteln.

alina concinnity Bandring_silber Bridal-Rie

 

Mehr Verlobungsringe entdecken >>

1. Möglichkeit-Innendurchmesser bestimmen:

  • Sie besorgen sich unauffällig einen Ring ihrer Liebsten, der ihr gut passt.
  • Um die Ringgröße zu ermitteln, legen Sie den Ring auf ein Lineal und lesen Sie den Innendurchmesser in mm ab.
  • Den Wert des Innendurchmessers multiplizieren Sie mit 3,14, um die Ringgröße zu ermitteln. Sie erhalten dadurch den Ringumfang, welcher der Ringgröße entspricht. Haben Sie zum Beispiel einen Innendurchmesser von 16 mm gemessen,  rechnen Sie folgendes: 16 x 3,14 = 50,24 mm Innenumfang, der abgerundet die Ringgröße 50 ergibt.
  • Sie können aber auch einfach an unserem Ringgrößenrechner bei Bekannter Wert „Innendurchmesser in mm“ einstellen und den Wert angeben. So wird Ihnen die richtige Ringgröße gleich angezeigt (rote Zahl).
  •  Sie haben es geschafft! – So einfach ist Ringgröße ermitteln.
  • Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren Ringen!

formel

 

ulrike Verlosbungsring_rosegold Verlobungsring_2 partnerringe_1

 


 

2. Möglichkeit-Umfang bestimmen:

  • Sie benötigen für die Bestimmung der Ringgröße ein Stück Schnur.
  • Dieses Stück Schnur wickeln Sie um den Finger an dem später der Ring sitzen soll.
  • Achten Sie beim Ermitteln der Ringgröße darauf, dass die Schnur nicht zu straff sitzt und auch noch über den Fingerknöchel passt. Denn die Fingerwurzel, wo der Ring später sitzt ist etwas dünner als der Fingerknöchel.
  • Schneiden Sie nun die Schnur an dem Punkt wo sie sich überlappt durch.
  • Die Schnur müssen Sie jetzt nur noch an ein Lineal anlegen und den Wert ablesen.
  • Der erhaltene Wert ist der Umfang und somit ihre Ringgröße. So einfach ist Ringgröße ermitteln.
  • Wenn sie den Innendurchmesser und die Angabe in anderen Ländern wissen möchten, müssen Sie in unserem Ringgrößen-Rechner nur den Umfang (rote Zahl) einstellen

3. Möglichkeit - Ringgrößenschablone:

  • Um die Ringgröße zu ermitteln, können Sie unsere Ringgrößenschablone nutzen.
  • Laden Sie die Schablone herunter und drucken Sie diese aus.
  • Falten Sie diese entlang der Linie und schneiden sie die Halbkreise aus.
  • Klappen Sie das Blatt wieder auseinander und probieren Sie solange bis die passende Ringgröße ermitteln haben

Die regelmäßige Überprüfung Ihrer Ringgröße, da sie sich im Alter ändern kann. Haben Sie Ihre Ringgröße ermittelt und den passenden Ring bei SchmuckLaden.de gefunden? Dann kann es nun endlich ans Bestellen des Schmucks gehen und der Ring gehört bald Ihnen!

Und noch ein Tipp: Haben Sie sich für einen sehr breiten und opulenten Ring entschieden, dann sollten sie diesen besser eine Nummer größer wählen, als das bei schmalen Ringen der Fall wäre.

Verlobungsring_3 Lissy Ring-mit-Swarosvki_2 Rosita

Die Ringgrößenschablone

Mit unserer Ringgrößenschablone können Sie ohne großen Aufwand Ihre eigene Ringgröße ermitteln:

1. Schritt: Laden Sie die Ringgrößenschablone aus der Downloadbox links oben herunter und drucken Sie sie aus.

2. Schritt: Knicken Sie die Schablone an der gestrichelten Linie.

3. Schritt: Schneiden Sie die sich nun ergebenden Halbkreise sorgfältig aus.

4. Schritt: Nun können Sie die Schablone wieder aufklappen und erhalten ein Blatt mit verschieden großen Löchern.

5. Schritt: Probieren Sie nun aus, welche Lochgröße am besten auf Ihren Finger passt und lesen Sie an den grauen Zahlen Ihre Ringgröße ab.

Ringgrößenschablone

Die Umrechnungstabelle für Ihre Ringgröße

Die Umrechnungstabelle für Ringgrößen ist hilfreich, wenn Sie nur den Innendurchmesser eines passenden Ringes kennen und noch nicht wissen, welche Ringgröße sich daraus ergibt. Außerdem können Sie ablesen, wie die gleiche Ringgröße in anderen Ländern bezeichnet wird. Mit der Umrechnungstabelle ist es kein Problem mehr, passende Ringe für den Valentinstag oder die Verlobung als Überraschung zu kaufen.

1. Schritt: Nehmen Sie einen Ring, der Ihnen gut passt bzw. besorgen Sie sich einen passenden Ring Ihrer Liebsten.

2. Schritt: Legen Sie den Ring auf ein Lineal (wie im Video oben beschrieben) und lesen Sie den Innendurchmesser des Ringes ab.

3. Schritt: Den ermittelten Innendurchmesser suchen Sie nun in der linken Spalte auf der Umrechnungstabelle.

4. Schritt: In der Spalte daneben können Sie nun den dazugehörigen Umfang ablesen. Diese Zahl ist in Deutschland gleichzeitig die Ringgröße.

5. Schritt: In den anderen Spalten können Sie ablesen, wie die ermittelte Ringgröße in anderen Ländern (England, USA/Kanada, Frankreich, Japan) bezeichnet wird

Ringgrößentabelle

Sie suchen nun nach einem passenden Verlobungsring oder einem schicken Silberring? Dann schauen Sie bei uns im Shop vorbei!