Trotz Corona Virus werden alle Bestellungen fristgerecht bearbeitet und versandt.
Schmuck-Ratgeber: Wie entfernt man einen festsitzenden Ring vom Finger?

Schmuck-Ratgeber: Wie entfernt man einen festsitzenden Ring vom Finger?

24. Januar 2015


Inhalt

1. Wie entferne ich festsitzenden Ring? 
2. Festsitzenden Ring mit kreisenden Bewegungen entfernen
3. Anschwellen des Fingers vermeiden
4. Ringfinger kühlen
5. Festsitzenden Ring mit Seife entfernen
6. Festsitzenden Ring mit einem Faden entfernen


Frau mit Ringen

So entfernt man einen festsitzenden Ring vom Finger

Jeder, der schon einmal einen Ring getragen wird, wird das Problem kennen: Plötzlich geht der Ring nicht mehr ab. Und nun? Das kann selbst mit einem Ring vorkommen, der doch bisher immer gut gepasst hat. Denn unsere Finger schwellen aus den verschiedensten Gründen an, durch Schwangerschaft, Insektenstiche und Einlagerungen im Gewebe. Wir haben hier 5 Tipps für euch, wir ihr den festsitzenden Ring wieder runter bekommt.

1. Wie entferne ich festsitzenden Ring?

Das ein Ring am Finger feststeckt, kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Wichtig ist nur, dass ihr ihn ruhig und ohne Gewalt wieder runter bekommt. Mit den nachfolgenden Tipps sollte euch das ganz gut gelingen. Ansonsten hilft nur noch der Gang zum Arzt, denn der Ring unterbricht die Durchblutung im Finger und kann schlimmstenfalls schwere Schäden anrichten. Solltet ihr also merken, dass eure Finger anschwellen, dann nehmt den Ring vorsorglich ab. Das gilt gerade auch für Insektenstiche. Die können auch dann stark anschwellen, wenn man nicht allergisch ist.

2. Festsitzenden Ring mit kreisenden Bewegungen entfernen

Ganz wichtig: Wendet nie rohe Gewalt an! Durch starkes Ziehen kann der Finger noch weiter anschwellen. Probiert einfach, den Ring mit kreisenden Bewegungen vom Finger zu schieben. Das funktioniert besser als bloßes Ziehen.

Frau mit Ringen

3. Bei einem festsitzenden Ring Anschwellen des Fingers vermeiden

Bevor ihr den Ring entfernt, solltet ihr die Hand mit dem Ring eine Weile etwas oberhalb eures Herzen halten. Das kann dafür sorgen, dass gestaute Flüssigkeit innerhalb des Fingers etwas zurücksinkt. Dann den Ring wie oben beschrieben vom Finger lösen.

4. Ringfinger kühlen, um den festsitzenden Ring zu entfernen

Man kennt das von Verletzungen beim Sport: Meist hilft es, wenn man kühlt. Das wirkt auch bei einem geschwollenen Finger. Kühlt ihn eine Weile, entweder mit einem Kühlpad oder durch eintauchen des Fingers in Eiswasser. Achtung, dabei die Hand nicht zu lange im Eiswasser lassen!

5. Festsitzenden Ring mit Seife entfernen

Seife, Spülmittel oder Lotion: Hauptsache, es wird ein wenig schmierig. Gebt etwas davon auf den Finger und versucht nun, ihn mit kreisenden Bewegungen zu entfernen. Eventuell ist es auch hier besser, wenn ihr den Finger zunächst etwas kühlt.
Bitte beachtet dabei, dass ihr den Ring, nachdem ihr ihn vom Finger runter habt, gut reinigen solltet. Wir empfehlen eine milde Seifenlauge, die lässt sich leicht abspülen. Lotion und Vaseline gehen etwas schwere ab. Ansonsten könnten Rückstände und Schlieren auf dem Ring bleiben und dessen schönen Glanz trüben. Echtschmuck verträgt eine solche Prozedur meist noch ganz gut, Modeschmuck oder auch bestimmte Edelsteine können aber empfindlich reagieren.

6. Festsitzenden Ring mit einem Faden entfernen

Und zu guter Letzt noch ein Trick, der auch sehr oft von Medizinern angewandt wird. Damit lässt sich der Ring mithilfe eines Fadens vom Finger lösen. Dabei schiebt ihr ein langes, schmales Band oder einen Faden vom Handteller her vorsichtig unter den Ring. Wenn ihr den Faden an einer Nadel befestigt, dürfte euch das besser gelingen. Nun wickelt ihr den Faden bis zum Mittelgelenk eng um den Finger. Jetzt zieht ihr das untere Ende des Fadens (das auf dem Handteller liegt) langsam, in einer um den Finger kreisenden Bewegung nach oben, bis ihr den festsitzenden Ring vom Finger habt.

Wenn auch das alles nichts hilft, dann geht so schnell wie möglich zum Arzt! Denn die unterbrochenen Zirkulation des Blutes kann für den Finger weitreichende Folgen haben. Auch der Arzt wird noch ein paar Versuche unternehmen, den Ring zu entfernen, ohne ihn zu zerstören.

Ist euch dieses Missgeschick auch schon einmal passiert? Kennt ihr noch weitere Tricks, wie sich ein festsitzender Ring vom Finger lösen lässt?

Susann

 

Ring mit Zirkonia weiss Namensring mit individuellem Text silber
Kommentiere diesen Artikel